Tilda, ich und der geklaute Dracula (gebundenes Buch)

ISBN/EAN: 9783737356503
Sprache: Deutsch
Umfang: 256 S., 26 s/w Illustr.
Format (T/L/B): 2.5 x 22 x 14.5 cm
Lesealter: Lesealter: 8-99 J.
Einband: gebundenes Buch
Auch erhältlich als
12,00 €
(inkl. MwSt.)
Lieferbar innerhalb 24 Stunden
In den Warenkorb
Meine beste Freundin Tilda und ich sind wie zwei Legosteine: Wir passen perfekt zusammen. Ich schnell. Sie langsam. Sie mit Elefantengedächtnis. Ich mit Gedanken, die einschlagen wie Blitze. Mutig und schlau sind wir natürlich beide. Zusammen sind wir das beste Detektiv-Team, das ihr Euch vorstellen könnt. Als Dracula, der strubbelige Hund aus dem vierten Stock, verschwindet, ist uns beiden sofort klar: Es kann sich nur um eine waschechte Entführung handeln. Wir müssen Dracula retten - immerhin ist Finderlohn ausgeschrieben! 250 Euro, das reicht für 500 kleine süße Tüten vom Kiosk! Doch dann wird Tilda auf Gretas Party eingeladen und ich nicht, und plötzlich passen die Legosteine nicht mehr richtig zusammen. Eine warmherzig erzählte und spannende Freundschaftsgeschichte mit Vignetten von Regina Kehn
Lara Schützsack, geboren 1981 in Hamburg, studierte Germanistik, Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaften sowie Amerikanische Literatur und Kultur an der Universität Potsdam. Es folgte ein Drehbuchstudium an der Deutschen Film- und Fernsehakademie Berlin. Lara Schützsack lebt und arbeitet als Autorin und Musikberaterin in Berlin. Ihr erster Film >Draußen ist Sommer< lief 2013 in den Kinos. Literaturpreise: >Und auch so bitterkalt< UllaHahnAutorenpreis 2014 Oldenburger Kinder und Jugendbuchpreis 2014